Mittelgrundwrack

From Tauchplatzwiki


Mittelgrundwrack

Rating

Bisher keine Bewertung

(0 Votes)
Schwierigkeitsgrad

Bisher keine Bewertung

(0 Votes)
Flora

Bisher keine Bewertung

(0 Votes)
Fauna

Bisher keine Bewertung

(0 Votes)
Maximale Tiefe
Durchschnittliche Sichtweite
Koordinaten 54.515606,10.091543
Keinbild.GIF
Loading map...
Das sogenannte Mittelgrundwrack ist das Wrack eines am 24.Dezember 1914 in der Nähe der Untiefe "Mittelgrund" gesunkenen Frachtenseglers. Das größtenteils aus Holz bestehende Wrack ist relativ gut erhalten und liegt nun auf einer Tiefe von ca. 17 Metern. Der Bootsname ist leider nicht mehr bekannt. [1][2]

Anfahrt

Angefahren wird das Wrack unter anderem von den Bubblewatchern (http://www.bubblewatcher.de).


Hintergrund

Siehe http://www.bubblewatcher.de/mittelgrundwrack/.


Links

http://www.bubblewatcher.de/mittelgrundwrack/
https://www.geocaching.com/geocache/GC3EQ3M_baltic-sea-wreck-mittelgrund


Einzelnachweise

  1. http://www.bubblewatcher.de/mittelgrundwrack/
  2. Stefan Baehr, Jörg Wilhelmy: Tauchreiseführer Ostsee: Von Als bis Lübecker Bucht. Mit Spezialteil Wracktauchen. Kosmos Verlag 2006, ISBN 9783440095638

Authoren: Admin
Ersteller: Admin
Letzte Änderung: 19 August 2018 15:38:37